NeuroGraphik – Klarheit finden mit Stift & Papier

Nutze die NeuroGraphik®, um persönliche oder berufliche Themen auf eine kreative, spielerische Art zu reflektieren und Lösungen zu entdecken, die vorher nicht sichtbar waren.

Ich bin Ines, Coach & NeuroGraphik Trainerin

Ich unterstütze meine Kunden dabei, ihre persönlichen und beruflichen Themen kreativ zu lösen, damit die Grübeleien ein Ende haben und sie mit Freude und Leichtigkeit in die Umsetzung kommen.

Drehen sich deine Gedanken im Kreis?

Dich blockieren festsitzende Glaubenssätze?

Dir fehlt dein WARUM?

Du möchtest dein Gedankenkarussell anhalten?

Mit der NeuroGraphik

zeichnest du die gewünschte Zukunft deines persönlichen oder beruflichen Themas mit Hilfe von Linien und Figuren aufs Papier.

null
Lösungsfindung auf kreative und spielerische Art.
null
Impulse und Entscheidungs­hilfen zu blockierenden Themen.
null
Neue Organisation und Fokus für deine verschiedenen Rollen und Aufgaben.
null
Loslassen belastender Gedanken.
null
Erkennen wichtiger Ressourcen.
Andrea Ade • Personalentwicklerin

ICH BIN EINER LÖSUNG VIEL NÄHER GEKOMMEN, ALS ES INTENSIVE GESPRÄCHE IN DER KURZEN ZEIT HÄTTEN ERREICHEN KÖNNEN.

Ein riesiges Dankeschön an Ines und Kathrin für diesen fantastischen NeuroGraphik Workshop. Ihr habt es geschafft, mit großer Sachkompetenz und viel Leichtigkeit harmonisch durch den Nachmittag zu führen, der einfach nur Spaß gemacht hat. Zum Abschluss wurde mir bewusst, dass ich auch „ganz nebenbei“ an meinem Thema gearbeitet habe, ohne es wirklich wahrzunehmen. Ich bin einer Lösung viel näher gekommen, als es intensive Gespräche in der kurzen Zeit hätten erreichen können. Auch wenn das fast wie Zauberei klingt, habe ich neben wertvollen Erkenntnissen doch ein sehr reales selbst gestaltetes Kunstwerk mit nach Hause genommen. Ich bin begeistert, dankbar dabei gewesen zu sein und habe die Stifte schon für ein nächstes Mal bereitgelegt.

Lerne im Basiskurs das ABC der NeuroGraphik

NeuroGraphik Basiskurs Online

Im NeuroGraphik® Basiskurs lernst du alles, was wichtig ist, um diese Methode für dich selbst ohne Begleitung anwenden zu können.

Wichtig: Du musst nicht zeichnen können – in der NeuroGraphik® geht es um den Prozess deines Themas. Meist entstehen tolle Bilder, dies ist jedoch nebensächlich.

Das erwartet dich im NeuroGraphik Basiskurs

null
Einführung in die Theorie der NeuroGraphik
null
Sieben Schritte des Basisalgorithmus NeuroGraphik
null
Algorithmus #1: Auflösen von inneren Einschränkungen
null
Drei Variationen des Algorithmus #1
null
Modell Absichtscheck
null
Gruppensupervision der eingesendeten Arbeiten
null
Entwickeln eines eigenen Case (Thema)
null
NeuroGraphik – Anwendungen im Alltag

Nach deiner Buchung erhältst du direkt Zugriff auf den Kursbereich mit den Inhalten des NeuroGraphik Basiskurses, damit du sofort starten kannst. Zusätzlich kannst du bei den kommenden Live-Online-Terminen dabei sein.

Der gesamte Kurs umfasst 8 Stunden und ist auf zwei Termine aufgeteilt.

Nächste Live-Online-Termine: 07.10.2022 & 21.10.2022 (18 – 22 Uhr)

NeuroGraphik Workshops für Einsteiger & Fortgeschrittene

28.09.2022 • 18–22 Uhr

Im NeuroGraphik Workshop „Affenbande“ sortieren wir mit Stift & Papier all die Dinge, die auf deinen Schultern sitzen. Für Ordnung und Klarheit in deinem Kopf.

05.11.2022 • 15 – 19 Uhr

Wenn du die NeuroGraphik kennenlernen möchtest und das Bedürfnis nach innerer Ruhe und Entspannung verspürst, ist dieser Workshop ideal für dich.

10.12.2022 • 17 – 21 Uhr

Der NeuroBaum ist ein wundervolles Modell, um sich seiner eigenen Stärken und Ressourcen bewusst zu werden und sie durch die NeuroGraphik zu aktivieren.

Coach & NeuroGraphik Trainerin, mit Begeisterung von der Wirkkraft innerer & äußerer Bilder

Coach & NeuroGraphik Trainerin, mit Begeisterung von der Wirkkraft innerer & äußerer Bilder

Hallo, ich bin Ines

Als Coach begegnen mir oft „verkopfte“ Menschen. Sie durchdenken ihre Themen bis ins letzte Detail, die Gedanken drehen sich immer wieder im Kreis. Gedankenschleifen – doch eine Lösung ist in weiter Ferne. Auf die eigene Intuition und die im Inneren vorhandenen Erfahrungswerte haben sie keinen Zugriff und mögliche Lösungen bleiben verborgen.

Die NeuroGraphik® war für mich daher eine faszinierende Entdeckung. Sie schafft es auf eine leichte und spielerische Art den Kopf auszuschalten. Nebenbei entstehen wunderschöne Bilder und neue Lösungen werden sichtbar. Seit meiner ersten neurographischen Linie durfte ich viele Kund*innen mit unterschiedlichen Themen begleiten und bin begeistert, wie sich selbst „unlösbare“ Herausforderungen positiv verändern.

Durch die NeuroGraphik® werden die Antworten sichtbar, die bereits in uns verborgen liegen.

Anika Bever • Redakteurin und Mastermind-Facilitator • www.fraubever.de

DENN WENN DER KOPF NICHT MEHR HELFEN KANN, DANN BRINGT KREATIVITÄT UND „GEFÜHRTES MALEN“ NOCH MAL GANZ ANDERE ERGEBNISSE UND IDEEN.

Ines‘ Arbeit als Coach kenne und schätze ich seit Jahren. Also gibt es auch eine dicke Portion Vorschuss-Vertrauen, wenn sie mit einer neuen Idee um die Ecke kommt. Und was soll ich sagen? Das lohnt sich! Ich habe einen tollen Abend damit verbracht einige großen Fragezeichen mal ganz anders zu betrachten. Denn wenn der Kopf nicht mehr helfen kann, dann bringt Kreativität und „geführtes Malen“ noch mal ganz andere Ergebnisse und Ideen. Außerdem macht es einfach Spaß und die Bilder sind wunderschön. Danke, Ines!

(Fotocredits: Mendy Stoll)

Die NeuroGraphik eignet sich für alle, die:

null
Lösungen für ein Thema suchen
null
Eine kreative Methode zur Selbstklärung kennenlernen möchten
null
In Gedankenschleifen festhängen
null
Ihre Themen statt rational denkend im Kopf auch intuitiv betrachten möchten
null
Die Lust haben etwas Neues kennenzulernen

Wichtig: Du musst nicht zeichnen können – in der NeuroGraphik geht es um den Prozess deines Themas. Meist entstehen tolle Bilder, dies ist jedoch nebensächlich.

NeuroGraphik® Kurse und Workshops sind nicht für dich geeignet, wenn du nicht bereit bist, deine Themen auf eine kreative Art zu betrachten und neue Gedanken zu verknüpfen.

Du hast Lust auf Impulse, die dich unterstützen, deine Ideen & Träumen anzupacken?

Warte nicht länger und buche jetzt einen NeuroGraphik-Basiskurs oder einen Themen-Workshop!

Der März `20 veränderte alles

Die geliebten Impulswanderungen-Coachings in der Natur – waren mit dem ersten Lockdown erledigt. Keine Spaziergänge mit Kund*innen und meiner Co-Coach-Hündin Bubbles, in denen wir persönliche und berufliche Herausforderungen anpackten.

Von jetzt auf gleich war das Online-Coaching fester Bestandteil meines Alltags.

Monatelang lebte ich zwischen digitalem Coaching, Online-Weiterbildungen zur psychologischen Beraterin & Heilpraktikerin für Psychotherapie, Homekindergartening, und kreativen Beschäftigungsmaßnahmen.

Mal fühlte ich mich total entschleunigt, mal an sämtlichen Grenzen.

Ich begann zu zeichnen.

Im Coaching. In der Weiterbildung. Mit den Kindern.

Mit Stift und Papier fand ich Entschleunigung und tankte neue Energie.

Der Anfang: Alles, was ich erlebte, fasste ich in Sketchnotes. Sketchte meine Weiterbildung als Psychologische Beraterin und entwickelte einen Ansatz Sketchnotes in Coaching & Beratung so einzusetzen, dass sie die Bilder als „positiver Wirkungsbeschleuniger“ dienten.

Erkennbar machten, was in den Kund*innen bereits an Potenzial vorhanden ist. Sortierte mich dabei, sortierte Kund*innen mit ihren Gedanken und mir wurde bewusst welche unglaubliche Kraft richtig eingesetzte Bilder haben können.

Bilder die vorhandene Ressourcen erkennbar und nutzbar machen. Ich erkannte, dass wenn der Weg auf dem Papier und in Gedanken machbar ist, die Kund*innen auch in der Realität mit der Umsetzung beginnen – eine faszinierende Erkenntnis.

Erschaffe deine Realität

Mein ehemaliger Deutschlehrer hätte sich die Haare gerauft, als ich begann zu zeichnen. „Das Kind malt wieder“ sprach er oft spuckend, mit Zornesröte und machte sich Notizen in sein Buch.

Die Sketchnotes waren mein erster Ansatz, die Prozesse meiner Kund*innen zu visualisieren und für sie greifbar zu machen, um sie gut auf ihrem Weg zum Ziel zu begleiten.

Neben den beruflichen Sketchnotes zeichnete ich auch privat sehr viel – ich kaufte im Lockdown einen Künstlerbedarfsshop fast leer und probierte sämtliche Farben, Papiere und Pinsel. Über eine Leserin meines Impulsletter lernte ich Zentangle kennen und in einem ihrer Workshops zeichnete ich meine erste neurographische Linie.

Die Entdeckung der NeuroGraphik und ihrer Wirksamkeit war für mich faszinierend

Ich vertiefte mich über 1 ½ Jahre in das Handwerk dieser kreativen Methode. Während dieser Zeit zeichnete ich über 150 Bilder zu meinen eigenen Themen und absolvierte alle Ausbildungen, um die NeuroGraphik® nicht nur im Coaching anzuwenden, sondern auch lehren zu dürfen. Eine intensive Zeit, in der sich immer mehr Puzzle-Teile aus Coaching & NeuroGraphik® verknüpften.

Leichtigkeit und Freude durch die NeuroGraphik

In Workshops & Coaching-Sessions hielt die NeuroGraphik schnell Einzug und es fasziniert mich immer wieder, zu sehen, mit welcher Leichtigkeit und Freude Lösungen und Ideen herauspurzeln. Wie „verkopfte“ Menschen plötzlich auf ihre intuitiven Erfahrungswerte zurückgreifen können und die Lösungen für ihre Themen vor sich sehen.

Neben der Anwendung im Coaching, kann ich mit meinen NeuroGraphik Kursen & Workshops Kund*innen eine Methode zur Selbstanwendung an die Hand geben, mit der sie selbst ihre Themen weiter entwickeln können. Aus ihren Gedankenschleifen ausbrechen und neue Wege entdecken.

Selbst Menschen, die von sich behaupten „nicht zeichnen zu können“, erfahren die Wirkung der NeuroGraphik als äußerst positiv und erleben, dass sie mehr können, als ihnen bewusst ist.

In NeuroGraphik Kursen & Workshops begeistert mich die einzigartige Energie unter den Teilnehmern, wenn sie sich die Zeit nehmen in Verbindung mit sich selbst und ihren Themen zu gehen.

NeuroGraphik ist Denken mit dem Stift – Meine Mission ist es, möglichst vielen Menschen diesen Zugang zu ihren eigenen Lösungen auf spielerische und kreative Weise zu ermöglichen.

Die meistgestellten Fragen

Ich kann beim Live-Termin nicht dabei sein, würde aber gerne am Kurs oder Workshop teilnehmen?

Nach deiner Buchung erhältst du sofortigen Zugriff auf die vorhandenen Aufzeichnungen des gebuchten NeuroGraphik Kurses oder Workshops, damit du jederzeit starten kannst. Zudem kannst du an den nächsten Live-Webinaren des gebuchten NeuroGraphik Online-Kurs oder Workshops teilnehmen und diesen so oft kostenfrei wiederholen, wie du möchtest.

Wird es eine Aufzeichnung geben?

Alle NeuroGraphik Online-Kurse & Workshops werden aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht dir wenige Tage nach dem Live-Termin im Mitgliederbereich zur Verfügung.

Ich kann nicht zeichnen, macht eine Teilnahme Sinn?

Für die NeuroGraphik Online-Kurse & Workshops musst du nicht zeichnen können. Auch wenn meist tolle Bilder entstehen, geht es in der NeuroGraphik um den inneren Prozess deiner Themen, entstandene Kunstwerke sind ein Nebeneffekt.

Für wen ist die NeuroGraphik geeignet?

Der Kurs eignet sich für alle, die:

  • Lösungen für ein Thema suchen
  • Eine kreative Methode zur Selbstklärung kennenlernen möchten
  • In Gedankenschleifen festhängen
  • Ihre Themen statt rational denkend im Kopf auch intuitiv betrachten möchten
  • Die Lust haben etwas Neues kennenzulernen

Welches Material benötige ich?

Bitte halte bei NeuroGraphik Online-Kursen & Workshops folgende Materialien bereit:

  • Weiße A4 Blätter
  • Weißes A3 Blatt
  • Fineliner (Dicke zwischen 0,3 und 0,5)
  • Schwarzer dicker Liner
  • Buntstifte
  • Meine Material-Empfehlungen inkl. Links findest du im Blogartikel „NeuroGraphik – Persönlichkeitsentwicklung mit Stift und Papier“.

Brauche ich eine Kamera?

Die NeuroGraphik® Online-Kurse & Workshops finden online über Zoom statt und sind überwiegend praxisorientiert. Während des Workshops sind Kameras und Mikrofone aller Teilnehmer*innen ausgeschaltet, damit jeder bestmöglich in den eigenen Prozess eintauchen kann.

Christina Holpp • Gärtnerin mit Herzen • www.gartengewerkel.de

GERADE, WENN MAN SEHR VERKOPFT IST, GERNE ALLES PLANT UND “IM GRIFF” HABEN WILL, IST DIE NEUROGRAPHIK EINE WUNDERBARE ART, LOSZULASSEN.

Ich selbst durfte im Business Coaching mit dir ja die Neurographik kennen lernen und anwenden und ich muss sagen – ich bin echt begeistert. Gerade, wenn man sehr verkopft ist, gerne alles plant und “im Griff” haben will, ist die Neurographik eine wunderbare Art, loszulassen. Bei mir hat sich das ein bisschen so angefühlt, als würde “etwas einrasten”, was zwar ohnehin schon da war, zwischen all meinen Plänen, Listen und kreisenden Gedanken aber nicht greifbar war.

Daher möchte ich dir nochmals für deine Unterstützung in meinem beruflichen und persönlichen Entwicklungsprozess danken.

Buche jetzt einen NeuroGraphik Workshop und zeichne dich frei!